Rezept Indisches Lammcurry Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Paprika-Zucchini-Curry Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Indisches Lammcurry II Rezept

100 dag Lammschulter ohne Fett, 10 Minzblätter, 2 Knoblauchzehen, 2 EL Mehl, ¼ l Öl, Salz, Pfeffer aus der Mühle. Soße: 2 EL Öl, 1 rote Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1-2 EL Curry, 20 dag Kokospaste (gibt's in Asienläden), 15 dag Lammfond, 6 Basilikumblätter, je 1 TL geriebene Orangen- und Zitronenschale, Salz. Zum Garnieren: 1-2 Chilischoten, je 1 TL in Streifen geschnittene Orangen und Zitronenschale, 8 Basilikumblätter

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Lammfleisch unter fließend kaltem Wasser abspülen. Mit Küchenpapier trockentupfen. Fleisch in Würfel schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Minze waschen und hacken. Knoblauch schälen und fein würfeln. Minze und Knoblauch mischen. Unter die Lammwürfel mischen. Alles etwa 15 Minuten ziehen lassen. Fleischwürfel in Mehl wälzen. Öl erhitzen, Lammwürfel darin knusprig braten. Nach dem Braten Fleischwürfel auf Küchenpapier abtropfen lassen. Für die Soße Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. In Öl anbraten, Curry dazugeben. Mit Kokospaste auffüllen. Soße etwas einkochen, Lammfond dazugeben. Basilikum waschen und in Streifen schneiden. Mit der Orangen und Zitronenschale zur Soße geben. Soße einmal kräftig aufkochen. Mit dem Pürierstab pürieren. Durch ein Sieb passieren und salzen. Lammwürfel in die Soße geben. Chilischote waschen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Lammcurry auf 4 Teller verteilen. Mit Basilikumblättern, Orangen, Zitronen und Chilistreifen dekorieren. Zum Curry schmeckt Basmatireis.

Mail