Rezept Weihnachtstruthahn brasilianisch Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Schokoladebrezel Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Brezensuppe mit Gervais-Gewürznockerln Rezept


1 kleine Zwiebel, 50 g Selchspeck, 2 Stück Brezerl, 50 g Butter, 100 ml Weißwein, ca. 1 Liter Rindsuppe, 1 kleine Karotte, 1 Sellerieknolle, 150 g Gervais, etwas Koriander, 1 Ms gemahlener Kümmel, 2 Pfefferkörner

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze


 

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Zwiebel schälen, klein hacken und in einer Pfanne gemeinsam mit dem fein geschnittenen Speck in Butter anrösten. Danach mit Weißwein ablöschen und mit Rindsuppe aufgießen. Die würfelig geschnittenen Brezeln dazugeben und langsam mitkochen lassen, bis die Suppe eine sämige Konsistenz angenommen hat. Salzen und eventuell fein passieren. Das Gemüse waschen, schälen, in feine Streifen schneiden und in Salzwasser weich kochen. Den Koriander und die Pfefferkörner grob hacken, den gemahlenen Kümmel untermischen und mit Gervais vermengen. Aus dieser Masse kleine Nockerln formen. Diese dann mit der heißen Suppe und den Gemüsestreifen servieren. Tipp: Statt Brezeln kann auch Dinkelbrot oder jedes andere Gebäck verwendet werden.

Mail