Rezept Holunderblütensirup Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Lindenblütensaft Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Teig: 100 g Weizenmehl, 30 g Speisestärke, 3 gestrichene TL Backpulver, 10 g Kakaopulver, 150 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Prise Salz, 3 Eier, 1 EL Wasser, 125 g weiche Butter. Belag: 2 Päckchen Dessertsauce, 500 g Kirschkompott, Vanillegeschmack, 400 g gekühltes Schlagobers, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Päckchen Sahnesteif, 1 TL Raspelschokolade

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Mehl, Speisestärke, Backpulver und Kakao mischen und in eine Rührschüssel sieben. Die übrigen Zutaten für den Teig zufügen und mit dem Handrührgerät kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe verrühren. Den Teig in eine Springform (26 cm Ø, nur der Boden eingefettet, mit Backpapier ausgelegt) glatt streichen und bei 180° (Ober-/Unterhitze) 30 Minuten backen. Den Boden abkühlen lassen. Dann mit einem Esslöffel ½ cm tief aushöhlen und einen 1 cm breiten Rand lassen. Gebäckreste fein zerbröseln. Kirsch-Obers Belag: Boden auf eine Tortenplatte legen. Beide Päckchen Dessert-Sauce in eine Schüssel geben und das Kirschkompott nach und nach mit einem Schneebesen unterrühren. Die Masse gleichmäßig, auf dem Boden verteilen. Obers und Vanillezucker mit Sahnesteif steif schlagen und die Gebäckbrösel unterheben. Sofort mit 2 Esslöffeln Nockerln formen und auf den Kuchen setzen. Zum Schluss wird der Kuchen mit Schokoraspel dekoriert.

Mail