Rezept Gnocs = Engadiner Kartoffelnudeln Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Kartoffel-Curry Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Kalte Gurken-Suppe mit Kartoffeln & Shrimps Rezept

3 Salatgurken, 1 kleine Zwiebel, 1 EL Teebutter, ⅛ l Weißwein, ⅜ l klare Suppe, ¼ l Sauerrahm, 2 EL glattes Mehl. Einlage: 25 dag Kartoffeln (festkochend), 10 dag Shrimps (essfertig), 2 EL gehackte Dille, Salz, Pfeffer

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Gurken schälen, längs halbieren und entkernen. Ein Viertel davon in kleine Würfel schneiden und zugedeckt für die Einlage kalt stellen. Restliche Gurken in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, klein hacken, mit den Gurkenscheiben in Butter anschwitzen, mit Wein und Suppe aufgießen und aufkochen. Sauerrahm mit Mehl verquirlen und in die Suppe rühren. Suppe ca. 5 Minuten köcheln, vom Feuer nehmen, mit einem Stabmixer fein pürieren. Suppe zudecken und im Kühlschrank gut durchkühlen lassen (ca. 8 Stunden). Für die Einlage Kartoffeln weich kochen, kalt abschrecken und schälen. Ausgekühlt in Würfel schneiden, mit Shrimps, Dille und den Gurkenwürfeln in die Suppe rühren. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und in gekühlten Tellern anrichten. Dazu serviert man frisches Baguette.

Mail