Rezept Schweinefleisch mit Weißkraut Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Soja-Krautfleisch Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Siebenbürgerkraut Rezept

40 dag grob faschiertes Schweinefleisch, 60 dag Sauerkraut, 15 dag Selchspeck, einige Speckscheiben zum Auslegen der Form, 20 dag geräucherte Wurst (z. B. Debreziner), 15 dag Reis, 15 dag Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 2 dag Paprikapulver, 2 Paprikaschoten, 4 Paradeiser, Salz, Pfeffer, Majoran, ¼ l Sauerrahm, Fett, Wasser zum Aufgießen, Paprika zum Bestreuen, Sauerrahm zum Beträufeln

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Sauerkraut und Reis halb gar kochen. Speck würfeln, anbraten und die fein geschnittene Zwiebel dazugeben und mehr dünsten als rösten. Paprika einstreuen, umrühren. Fleisch und in Scheiben geschnittene Wurst dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Majoran und Knoblauch würzen und 10-15 Minuten dünsten. Den Boden einer Bratform mit Speckscheiben auslegen. Ein Drittel des vorgedünsteten Krautes darauf verteilen, darüber die Hälfte von der Fleischmasse und Reis geben. Die Hälfte der geschnittenen Paprika und der Paradeiser darüber verteilen und das zweite Drittel Kraut aufschichten. Mit etwas Sauerrahm begießen und wie folgt weiterschichten: Reis, Fleisch, Paradeiser und Paprika und das restliche Kraut. Den restlichen Sauerrahm darübergießen und mit Paprika bestreuen. Im vorgeheizten Rohr 30-40 Minuten zugedeckt dünsten. Der Rahm sollte eine goldbraune Farbe annehmen. Beim Servieren mit frischem Sauerrahm beträufeln.

Mail