Rezept Schtschi = Russische Krautsuppe Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Siebenbürgerkraut Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Schweinefleisch mit Weißkraut Rezept

500 g Schweineschnitzelfleisch, 2 El Speisestärke, 3 El Sherry, Pfeffer, 2 El Sojasauce, 800 g Weißkraut, 4 El Olivenöl, 1 El Zucker, ¼ l Suppe, Salz, 40 g Sesamkerne

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Fleisch in etwa 1 cm dicke Streifen schneiden. Speisestärke, Sherry, Pfeffer und Sojasauce verrühren. Das Fleisch in der Marinade wenden und 15 Minuten ziehen lassen. Kraut in feine Streifen schneiden. 2 El Olivenöl, 1 Hand voll Kraut und Zucker in einen Topf geben. Kraut kräftig anbraten, bis es leicht karamellisiert. Mit Suppe ablöschen. Das restliche Kraut dazugeben, salzen und zugedeckt 15 Minuten leicht köcheln lassen. Eine Pfanne ohne Fett kräftig erhitzen. Sesam darin goldgelb rösten, dann sofort aus der Pfanne nehmen. Das restliche Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Fleisch bei starker Hitze ca. 1 Minute anbraten, dabei salzen. Suppe abgießen, bis nur noch wenig im Topf ist. Fleisch mit Kraut vermengen und alles mit Sesam bestreuen.

Mail