Heidelbeerkuchen mit Buttermilch Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Holländischer Honigkuchen Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Herzhafter Zwiebelkuchen mit Speck Rezept

30 dag Mehl, 4 Tl Backpulver, 5 EL Öl, 0,2 l Buttermilch, Salz. Belag: 10 Zwiebeln, 3 EL Öl, 45 dag Obers, 20 dag Camembert, 6 Eier, 20 dag durchzogener Speck in Scheiben, 1-2 TL Kümmel, Salz, Pfeffer, Muskat, 1 EL gehackte Petersilie

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin unter mehrmaligem Rühren etwa 30 Minuten anschwitzen. Für den Teig Mehl und Backpulver in eine Schüssel geben. Öl, Buttermilch und eine Prise Salz dazugeben. Alles gut verkneten. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Ein gefettetes Blech damit auslegen. Für den Belag Camembert grob entrinden, in kleine Stücke schneiden und mit einer Gabel gut zerdrücken. Obers cremig rühren und mit dem Camembert vermengen. Eier dazugeben und alles verrühren. Zum Schluss Zwiebeln unterheben. Mischung mit Kümmel, Salz, Pfeffer und Muskat pikant würzen und auf dem Teig verteilen. Mit Speckstreifen belegen. Zwiebelkuchen im vorgeheizten Rohr bei 200° etwa 45 Minuten backen. Mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

Mail