Birnenkuchen Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Birnen-Reis-Schnitten Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Birnenkuchen einmal anders Rezept

Teig: 6 Eiklar (Schnee), 5 dag Zucker, 1 Pkg. Vanillezucker, ⅛ l Öl, 20 dag Zucker, 6 Dotter, ⅛ l Wasser, 25 dag Mehl, ½ Pkg. Backpulver. Belag: 1½ kg saftige Birnen, 10 dag Zucker, etwas Zitronensaft, 2 Pkg. Karamel Puddingpulver, ½ Kl Zimt, 3 El Milch, 15 dag Margarine. Zum Verzieren: ⅛ l Schlagobers, Krokantstreusel

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Eiklar zu steifem Schnee schlagen. Zucker, dazugeben und zur Seite stellen. Restlichen Zucker mit Öl und Dotter sehr schaumig rühren. Langsam nach und nach Mehl mit Backpulver und Wasser einrühren. Eischnee unterheben. Teig auf ein Backblech streichen und bei Heißluft ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen. Für den Belag Birnen schälen und blättrig schneiden. Mit etwas Zitronensaft in einem Topf (ohne Wasser) weich dünsten. Etwas Flüssigkeit abgießen und fein pürieren. Puddingpulver mit Milch anrühren. Mus aufkochen und Puddingpulver einrühren. Zucker und Zimt dazugeben. Nach 3-5 Minuten die gewürfelte Margarine einrühren. Ausgekühlte Masse auf den Boden streichen. Kuchen in Stücke schneiden und jedes Stück, mit einem Tupfer geschlagenem Schlagobers und Krokantstreusel verzieren.

Mail