Rezept Schinkenerdäpfel Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Schweinefilet mit überbackenem Blattspinat und pürierten Erdäpfeln Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Schweinefilet mit Rahmerdäpfelsalat Rezept

600 g Schweinefilet, 1 TL scharfes Paprikapulver, 3 EL Joghurt, 2 EL Senfkörner, 1 Zehe Knoblauch, Olivenöl, Salz, Pfeffer aus der Mühle, ½ kg speckige Erdäpfel, vorzugsweise Kipfler, 1 rote Zwiebel, 1 Becher Sauerrahm, Zucker, Salz, Weißweinessig

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Erdäpfel waschen, in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und kochen. Anschließend schälen und in nicht zu dicke Scheiben schneiden. Mit Essig, Zucker, Salz und Pfeffer marinieren. Die Zwiebel schälen und klein schneiden. Zuletzt die Zwiebel und den Sauerrahm unter den Salat mischen. Abschmecken. Die Senfkörner in einen kleinen Topf geben, mit Wasser bedecken und ca. 10 Minuten kochen. Dann abseihen und mit kaltem Wasser gründlich abschwemmen. Den Knoblauch schälen und mit der Messerspitze fein zerdrücken. Knoblauch, Senfkörner, Paprikapulver und Joghurt verrühren. Anschließend die Schweinefilets in Medaillons schneiden, mit Joghurtmarinade bestreichen und ca. 2 Stunden durchziehen lassen. Die Schweinefilets mit Salz und Pfeffer gut würzen und auf die Spieße stecken. Dann auf dem Grill oder in der Pfanne mit etwas Olivenöl braten - und zwar so lange, bis die Medaillons zartrosa sind. Anschließend servieren Sie die Spieße mit dem Erdäpfel-Rahm-Salat.

Mail