Rezept Landbayrischer Rostbraten Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Gekochte Schweinsbrust mit Leberfülle Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Landbayrischer Rostbraten II Rezept

1½ kg Rostbraten (geschnitten), Salz, Pfeffer. Fülle: 10 dag Butter, 2 Eier, 25 dag gekochtes Seichfleisch, 50 dag Kartoffeln, ¼ l Sauerrahm, Salz, Muskat, Majoran, 4 dag Petersilienwurzel, ca. 3 dag Sellerie, 4 dag gelbe Rübe, ½ Zwiebel, 10 dag Fett, Suppe oder Wasser zum Aufgießen, 2 dag Mehl, ⅛ l Sauerrahm

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Rostbraten dünn klopfen, salzen und pfeffern. Butter, Eier, feingehacktes Selchfleisch, gekochte, geschälte und gewürfelte Kartoffeln, Sauerrahm, Salz, Muskat und Majoran verrühren, Rostbraten damit bestreichen, einrollen und mit Küchengarn fixieren. Geschnittenes Wurzelwerk und gehackte Zwiebel in Fett anrösten, mit Wasser oder Suppe ablöschen und weich dünsten. Mit Mehl binden, evtl. nochmals mit etwas Suppe aufgießen, abseihen, mit Rahm verfeinern, aufkochen und über die angerichteten, halbierten Rouladen gießen. Mit Reis servieren.

Mail