Rezept Gebackene Gemüsevariationen Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Gebackene Kartoffeln Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Gebackene Holunderblüten Rezept

8 größere Holunderblüten, Staubzucker, Zimt gemahlen. Backteig: 280 g Mehl, 250 g Weißwein, 1 EL Öl, 4 Eiklar, 4 Eidotter, 3 EL Kristallzucker, 1 Pkt. Vanillezucker, Prise Salz, Öl zum Backen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Backteig: Weißwein, Öl, Mehl, Eidotter, Vanillezucker und Salz verrühren. Eiklar und Kristallzucker zu steifem Schnee schlagen. Unter den Teig ziehen. Die Blüten waschen, auf einem Küchenkrepp trocknen lassen. Anschließend am Stiel halten und in den Backteig tauchen. In einer flachen Pfanne etwas Öl erhitzen. Die Blüten im heißen Fett backen. Der Backteig soll goldgelb sein. Auf einem Küchenkrepp kurz abtupfen und mit Zimt-Zucker-Gemisch bestreuen. Mit Vanillesauce und Eis servieren.

Mail