Rezept Osterlamm III Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Semifreddo Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Legierte Kalbsbriessuppe mit Trüffel Rezept


Ca. 120 dag Kalbsbries, ½ Zwiebel, ½ Stange Lauch, 1 Karotte, ca. 10 Pfefferkörner, ¾ l Kalbsfond, 1 Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer, Zitronensaft, 4 Eidotter, ⅛ l Obers, 5 EL Butter, 1 Knolle Trüffel

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze


 

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Bries gut wässern, enthäuten und putzen. Zwiebel, Lauch und Karotte putzen und grob schneiden. Die Trüffelknolle gründlich putzen und anschließend in kleine Würfel schneiden. Pfefferkörner andrücken. Kalbsfond mit Zwiebel, Lauch, Karotte, Lorbeerblatt, den Pfefferkörnern und den Trüffelwürfeln aufkochen. Kalbsbries einlegen und 15-20 Minuten ziehen lassen. Bries aus dem Fond heben. Fond abseihen. Dotter mit Obers glattrühren und in den heißen, aber nicht mehr kochenden Fond einrühren. Ca. 3 EL kalte Butter einrühren, um den Geschmack abzurunden. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Bries in kleine Stücke zupfen und in ca. 2 EL heißer Butter durchschwenken, salzen und pfeffern. Suppe mit Bries als Einlage servieren.

Mail