Rezept Kalbszungen mit Wurzelwerk Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Legierte Kalbsbriessuppe mit Trüffel Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Kavaliersbries Rezept

40-50 dag Kalbsbries, Salz, Mehl, 3 dag Butter, 10 dag Champignons, 10 dag Spargelspitzen, ½ Karfiolrose, 10 dag Schwarzwurzeln, 5 dag Butter, 5 dag Mehl, ½ l Knochensuppe

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Das 2 Stunden lang gewässerte Kalbsbries 20 Min. in leicht gesalzenem Wasser vorkochen, abseihen, abtropfen lassen, in Mehl wenden und in Butter braten. Die geputzten Champignons vierteln und mit Zitronensaft beträufeln; die Spargelspitzen in Salzwasser weich kochen; den Karfiol in Röschen teilen und diese ebenfalls weich kochen; die Schwarzwurzeln in 2 cm lange Stücke schneiden und in mit Zitronensaft gesäuertem Wässer garen. Aus Butter und Mehl eine leichte Einmach bereiten, mit der Suppe aufgießen und 10 Min. kochen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen, das gebratene Bries und die vorbereiteten Gemüse dazugeben und alles zusammen noch 10 Min. bei ganz kleiner Hitze dünsten. Mit gedünstetem Reis auftragen.

Mail