Kalbsbries, gebacken Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Kalbsbrust, gewickelt Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Kalbsbrust, gefüllt Rezept

1 kg ausgelöste Kalbsbrust, 2 Semmeln, Milch nach Bedarf, 2 Eier, 3 dag Butter, Petersilie, Salz, Pfeffer, Muskat, 4 dag Butter

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Kalbsbrust waschen, trocknen und von der Schmalseite aus eine Tasche einschneiden. (Am besten lässt man sich die Kalbsbrust vom Fleischer richtig vorbereiten.) Die Semmeln in Milch einweichen und wieder fest ausdrücken, die Eier und die mit der Petersilie geschmolzene Butter zusammen abtreiben und zu den Semmeln geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die fertige Fülle in die Kalbsbrust geben und diese zunähen. Die so vorbereitete Kalbsbrust in heißer Butter unter Zusatz von etwas Wasser langsam braten (1½ Stunden), wobei häufig übergossen werden muss. Die fertige Kalbsbrust vorsichtig in starke Scheiben schneiden und mit Salat auftragen.

Mail