Rezept Schokolade-Haselnuss-Gugelhupf Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Steirischer Gugelhupf Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Spekulatius-Marzipan-Nougat-Gugelhupf Rezept

250 g Butter, 200 g Zucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 5 Eier, 1 Msp. Zimt, 150 g Mehl, 1 Pkg. Backpulver, 200 g Spekulatiuskekse (grob gemahlen), 100 g Nussnougat, 70 g Aranzini (gewürfelt), 70 g Walnüsse (grob gehackt), 200 g Marzipan (gewürfelt), 1 Tl Aroma Finesse Orange, 1 El Rum, 3 El Naturjoghurt 3,5 %, etwas flüssiges Vanillearoma

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Butter, Zucker, Vanillezucker, Rum, Vanillearoma, Finesse Orange, Zimt und Nussnougat schaumig rühren. Nach und nach Dotter einrühren. Mehl und Backpulver versieben und mit den Keksbröseln und dem Naturjoghurt unter die Dottermasse rühren. Walnüsse und Aranzini einmengen. Eischnee unterheben. Gekühlte Marzipanwürfel mit etwas Mehl bestreuen und unterheben. Teig in eine befettete und bemehlte Gugelhupfform füllen und im vorgeheizten Backrohr bei 180° gut 60 Minuten backen. Ausgekühlt beliebig verzieren.

Mail