Rezept Malibu-Gugelhupf Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Marzipan-Rhabarber-Gugelhupf Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Marmorgugelhupf Rezept

28 dag Mehl, ½ Paket Backpulver, 14 dag Butter, 14 dag Zucker, 1 Paket Vanillezucker, 4 Eier, 1/16 l Obers, 1 Esslöffel Rum, 2 dag Kakao

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Butter, Zucker, Vanillezucker und Eidotter flaumig abtreiben, das Obers und den Rum dazurühren. Das Mehl mit dem Backpulver sieben und gemeinsam mit dem festen Schnee zum Abtrieb mischen. Den Teig in die Hälfte teilen und einen Teil mit dem in Wasser verrührten Kakao mischen. Die Gugelhupfform gut mit Butter ausstreichen und mit Bröseln bestreuen. Beide Teighälften abwechselnd einfüllen. Den Kuchen bei mittlerer Hitze zirka 1 Stunde backen, noch warm mit Zucker bestreuen.

Mail