Rezept Kürbisgugelhupf Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Marmorgugelhupf Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

¼ l Schlagobers, 5 Dotter, 1 Pkg. Vanillezucker, 25 dag Staubzucker, 5 Eiklar, 20 dag Mehl, 5 dag Kokosette, ½ Pkg. Backpulver, 4 El Malibu-Likör. Glasur: 8 dag Butter, 8 dag Kochschokolade, 3 El Kokosette, Marillenmarmelade

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Das Schlagobers sehr steif schlagen, nach und nach Dotter einrühren. Vanillezucker und Staubzucker dazugeben. Eiklar zu steifem Schnee schlagen. Mehl mit Backpulver und Kokosette mischen und abwechselnd unter die Dotter-Obers-Masse heben. Zum Schluss den Malibu dazugeben. Den Teig in eine gefettete und mit Bröseln ausgestreute Form füllen und bei 175° ca. 1 Stunde backen. Den ausgekühlten Gugelhupf mit Marmelade bestreichen, mit Glasur überziehen und mit Kokosette bestreuen.

Mail