Rezept Marmorgugelhupf Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Mikrowellengugelhupf Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Marzipan-Rhabarber-Gugelhupf Rezept

35 dag Rhabarber, 20 dag Marzipan, 25 dag Margarine, 20 dag Zucker, 1 Pkg. Vanillezucker, etwas Bittermandelaroma, 1 Prise Salz, 4 Eier, 25 dag Mehl, 7 dag Maizena, 3 Tl Backpulver, 8 dag Amarettini (ital. Mandelgebäck), Staubzucker zum Bestreuen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Rhabarber in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Marzipan grob reiben. Zimmerwarme Margarine, Zucker, Vanillezucker, Aroma und Salz cremig rühren. Marzipan unterheben. Eier nach und nach einrühren. Mehl mit Maizena und Backpulver versieben und unterrühren. Amarettini und Rhabarber einmengen. Teig in eine gefettete und bemehlte Gugelhupfform füllen und im vorgeheizten Backrohr bei 175° ca. 50 Minuten backen. Ausgekühlt mit Staubzucker bestreuen.

Mail