Rezept Kaffeegugelhupf Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Kartoffelgugelhupf Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Kaisergugelhupf Rezept

1 Pkg. Trockengerm, ca. ¼ l Milch, 10 dag Zucker, 35 dag Mehl, 15 dag Butter, 6 Dotter, 1 Prise Salz, etwas abger. Zitronenschale, 1 Pkg. kandierte Früchte, 5 dag in Rum eingeweichte Rosinen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Milch erwärmen, Butter darin zerlassen. Dotter in die lauwarme Milch einrühren und mit den restlichen Zutaten in der Küchenmaschine zu einem weichen Teig verkneten. Teig in eine ausgefettete und bemehlte Gugelhupfform füllen und bei 50° im Rohr aufgehen lassen. Bei 170° ca. 1 Stunde backen. In der Form auskühlen lassen, herausstürzen und mit Staubzucker bestreuen.

Mail