Rezept Gugelhupf aus Sandmasse Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Gugelhupf mit Öl Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Gugelhupf aus Sandmasse II Rezept


20 dag Margarine, 20 dag Staubzucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 4 Eier, Saft und abger. Schale einer ½ Zitrone, 25 dag Mehl, ½ Pkg. Vanillepuddingpulver, 5 dag Rosinen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze


 

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Margarine schaumig rühren. Staubzucker, Vanillezucker, Zitronensaft und -schale einrühren, Eier einzeln einrühren. (Nach jedem Ei die Masse wieder schaumig rühren.) Mehl mit Puddingpulver und Backpulver versieben und löffelweise unterheben. Teig in eine gefettete und ausgebröselte Gugelhupfform füllen und bei mäßiger Hitze ca. 1 Stunde backen. Ausgekühlt überzuckern.

Mail