Rezept Burgenlandgugelhupf Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Feiner Pistaziengugelhupf Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Erdäpfel-Mandel-Gugelhupf Rezept

40 dag fein ger. Erdäpfel (am Vortag gekocht), 18 dag Zucker, 8 Dotter, 8 Eiklar, 10 dag fein ger. Mandeln, 10 dag Mandelstifte, je 1 Prise Salz, Nelkenpulver, Kardamom, Zitronenschale, ½ ausgekratzte Vanilleschote, 1 Tafel Zartbitterschokolade, Butter und Brösel für die Form

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Zucker und Dotter schaumig rühren, Erdäpfel untermengen. Mandeln, Mandelstifte und Gewürze einrühren. Eischnee unterheben. Eine Gugelhupfform einfetten und ausbröseln. Teig einfüllen und bei 200° etwa 60 Minuten backen. Während der ganzen Backzeit die Ofentür nicht öffnen und nach dem Abschalten noch 20 Minuten geschlossen halten. Dann Kuchen herausnehmen und auf ein Kuchengitter stürzen. Schokolade zerlassen und den Kuchen damit überziehen.

Mail