Rezept Waldviertler Bratknödel Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Waldviertler Knödel Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Waldviertler Füllknödel Rezept

Kartoffelteig: 1 kg runde Kartoffeln (gekocht), 5 El Grieß, 1 Ei, ca. 50 dag glattes Mehl, etwa Salz. Fülle: 20 dag Faschiertes, 3 Eier, 20 dag Selchspeck, 20 dag Landspeck, 20 dag Polnische, 2 Knoblauchzehen, 1 mittlere Zwiebel, Petersilie, etwas Mehl, Pfeffer, Majoran, Kümmel, etwas Salz

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Aus den angegebenen Zutaten einen Kartoffelteig bereiten. Für die Fülle: Aus Eiern (mit 2 El glattem Mehl) mit den vorher gerösteten Selchspeckwürfeln eine Eierspeise zubereiten. Landspeck und Polnische würfeln, Eierspeise, gehackte Petersilie und Zwiebel, zerdrückten Knoblauch und die anderen Gewürze vermischen und das Faschierte einarbeiten. Aus der Fülle kleine Knödel formen. Mit Kartoffelteig umhüllen und in schwach kochendem Salzwasser garen.

Mail