Rezept Serviettenknödel mit Grieß Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Speckknödel mit Paradeiserragout Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Servietten-Pflaumenknödel Rezept

½ l Milch, 150 g Grieß, 3 altbackene Semmeln, 1 El Butter, 2 Eier, 1 Prise Salz, 3 El Zucker, 1 Tl Zimt, 1 Pkg. Vanillezucker, 500 g Pflaumen, 4 El Semmelbrösel

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Milch erhitzen, Grieß unter ständigem Rühren einstreuen, ausquellen lassen. Die Rinde der Semmeln abreiben. Die Semmeln würfeln, in Butter anbraten und in eine Schüssel geben. Eier mit Salz, Zucker, Zimt und Vanillezucker verrühren und über die Semmelwürfel gießen. Die Pflaumen waschen, entsteinen, würfeln und mit der Semmelmasse und dem abgekühlten Grieß vermischen. Soviel Semmelbrösel unterkneten, dass der Teig nicht mehr klebt. Serviettenknödel oder kleine Knödel formen und über Dampf garen. Dazu passt ausgezeichnet kalte oder warme Vanillesauce.

Mail