Rezept Reisknödel mit grünen Fisolen Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Rote-Rüben-Knödel Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Rhabarberkompott mit Topfenknödeln Rezept

30 g Erdbeeren, 500 g Rhabarber, 100 ml Weißwein, 2 Vanilleschoten, Saft 1 Zitrone, 12 g Maisstärke, 25 ml Cointreau, 30 g Butter, 30 g Staubzucker, 2 Eier, 2 Dotter, 110 g Weißbrotbrösel, 350 g Topfen, Zitrone unbehandelt, Vanillezucker

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Erdbeeren mit dem Mixstab fein pürieren, durch ein Sieb streichen. Rhabarber abziehen, in gleich große Würfel schneiden. Weißwein mit halbierten Vanilleschoten, Zitronensaft und Erdbeermark aufkochen. Rhabarberwürfel dazugeben, aufkochen und weich ziehen lassen. Rhabarber aus dem Saft nehmen. Maisstärke mit Cointreau vermengen und in den kochenden Saft einarbeiten. Binden lassen und durch ein Sieb gießen. Butter mit Zucker schaumig rühren, Eier langsam einrühren, Zitronenschale & Vanillezucker dazu. Topfen und Brösel einrühren. Knödel formen, auf kleiner Hitze ca. 10-12 Min. ziehen lassen. In Butterbröseln wälzen.

Mail