Rezept Pfirsichknödel aus Topfenteig Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Putenfleischknödel in Kräuterrahmsauce Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Pikante Kräuterknödel Rezept

2 altbackene Semmeln, ca. ⅛ l heiße Milch, 60 g feingehackte Kräuter (z. B.: Brennnessel, Gänseblümchenblätter, Löwenzahn, Kresse), 100 g gekochten Schinken, 50 g Butter, 2 Eier, 80 g Mehl, Salz, weißen Pfeffer

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Semmeln klein schneiden, in eine Schüssel geben und mit Milch übergießen. Schinken sehr fein würfeln und mit den feingehackten Kräutern in heißer Butter kurz andünsten, gut auskühlen lassen und zu den Semmeln geben. Eier, Mehl und Gewürze hinzufügen und alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Zugedeckt etwa 30 Minuten rasten lassen. Mit feuchten Händen aus der Masse Knödel formen. In reichlich kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten ziehen lassen. Mit Tomatensauce oder brauner Butter servieren.

Mail