Rezept Maronignocchi mit Amaretto Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Nussknödel mit Marillen Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Mühlviertler Mohnknödel Rezept

Teig: 25 dag Mehl, 50 dag gekochte, passierte Kartoffeln, 1 Ei, Salz. Fülle: 15 dag ger. Mohn, 1 El Rum, 15 dag Zucker, 8 dag zerlassene Butter. Braunen Zucker zum Bestreuen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Mehl, Kartoffeln, Ei und Salz zu einem Teig verkneten und eine Rolle daraus formen. Für die Fülle angegebene Zutaten verrühren. Scheiben von der Teigrolle abschneiden, je ein Löfferl Fülle daraufsetzen und Knödel daraus formen. In Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Mit braunem Zucker bestreuen und sofort servieren.

Mail