Rezept Himbeer-Muffins Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Himbeer-Reis-Knödel Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Himbeer-Parfait mit Strudelteigblättern Rezept

600 g Himbeeren, 100 g weiße Schokolade, 140 g Staubzucker, 1 Ei, 3 Eidotter, 250 g Schlagobers, 100 g Strudelteigblätter, etwas Öl, Minze

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Schokolade im Rohr schmelzen. Obers schlagen, kühl stellen. 500 g Himbeeren mixen, passieren, Kerne wegschmeißen. Die weiche Schokolade mit den pürierten Früchten mischen. Dotter, Ei und 70 g Zucker über Wasserbad schaumig schlagen. Masse vom Herd nehmen, "kalt" weiterrühren. Obers und Himbeer-Schoko Gemisch dazugeben. Teigblätter à 6 cm ausstechen, mit Öl bestreichen, im Ofen bei 170° ca. 8 Min. backen. Auskühlen lassen. Backpapier aufs Blech legen, Parfait 1 cm aufstreichen, einfrieren (6 Std.). Danach Plätzchen à 6 cm ausstechen. Abwechselnd Teig und Parfait schichten, mit Minze, dem löchrigen Teiggebilde und der Sauce (pürierte restliche Himbeeren und Zucker) servieren.

Mail