Steirisches Brathendl mit Bohnen-Kürbis-Kernöl-Sauce Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Frittierte Spaghetti mit Ricotta und Himbeeren

Birnen-Himbeer-Strudel Rezept

80 dag feste Birnen, 2 mal 250 g Himbeeren (auch TK), 5 El Kristallzucker, 1 Pkg. Vanillezucker, Zimt, Zitronenschale, 5 dag Butter, 5 El Brösel, 1 Pkg. Strudelblätter, Fett, Staubzucker

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Birnen schälen, vom Kerngehäuse befreien und blättrig schneiden. Die Strudelblätter jeweils zu 2 Dritteln mit den in Fett angerösteten Bröseln, Birnen und den Himbeeren belegen und mit Kristallzucker, Vanillezucker, Zimt und abger. Zitronenschale bestreuen. Strudel einrollen und auf ein schwach gefettetes Backblech legen. Mit zerlassener Butter bepinseln und im vorgeheizten Rohr bei 200° etwa 30 Minuten goldgelb backen. Mit Staubzucker bestreuen.

Mail