Karfiolsuppe mit Räucherlachsstreifen Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Moosbacher Karfiol Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Marinierte Karfiolröschen mit Karotten und Speckcroutons Rezept

1 mittelgroßer Karfiol, 2 Bd. kleine Karotten, 1 EL Honig, 1 EL Zucker, 2 Zitronen, 200 ml Karottensaft, 400 ml neutrales Öl, 2 EL Olivenöl, 40 g Friseesalat, 30 g feinblättriger Feldsalat, 30 g Butter, ½ Teelöffel Estragon, 1 EL Kerbel, 2 Toastbrotscheiben, 10 dag Hamburgerspeck, Balsamico-Essig, Salz

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Den Karfiol putzen und in kleine Röschen zerteilen. Karotten schälen und beides in Salzwasser bissfest kochen. Honig, Zucker und Salz mit dem Schneebesen verrühren. Nach und nach Karottensaft, den Saft von 2 Zitronen und Öl zugießen und zu cremiger Sauce verquirlen. Das gut abgetropfte Gemüse mit der Vinaigrette vermischen 15 Min. ziehen lassen. Frisee und Vogerlsalat putzen, waschen. Olivenöl und Butter in einer Pfanne erhitzen und darin den würfelig geschnittenen Speck samt Brotcroutons anrösten. Ev. salzen, mit Estragon & Kerbel bestreuen, kurz durchschwenken. Salat auf Tellern anrichten, Gemüse drauf verteilen, Speck, Brot drüberstreuen, mit Karottenvinaigrette und Essig beträufeln.

Mail