Karfiolpüreesuppe Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Karfiolschnitzel

Karfiolsalat mit Paradeisern und Kichererbsen Rezept

3 EL Olivenöl, 1 Zwiebel fein geschnitten, 2 Knoblauchzehen fein gehackt, 2 Paradeiser enthäutet und grob gehackt, 2 TL Kreuzkümmel, 1 Packerl Safranfäden aufgelöst in ¼ l heißer Gemüsesuppe, 500 g Karfiolröschen, 1 Prise Meersalz; schwarzer Pfeffer, 100 g Joghurt, 20 g Blattspinat zum Garnieren

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Paradeiser kreuzweise einschneiden, kurz in heißem Wasser überkochen, kalt abschrecken, schälen, halbieren, Fruchtkerne entfernen, das Fruchtfleisch in Spalten schneiden und beiseite stellen. Öl erhitzen, Zwiebel langsam anschwitzen, Knoblauch beifügen, kurz mitrösten. Kreuzkümmel, Kichererbsen, Safransud und zerkleinerte Karfiolröslein zugeben, ca. 5 Minuten zugedeckt köcheln lassen bis der Karfiol bissfest gedünstet ist. Salzen, pfeffern, Paradeiserstreifen unterheben und lauwarm servieren. Mit Blattspinat und Joghurt garnieren.

Mail