Rezept Geteiltes Junghuhn auf Pilz-Gemüseragout Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Jungfernbraten = Schweinslungenbraten Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Hasenjunges Rezept

1 Hasenjunges (Brust, Vorderläufe, Herz und Lunge), 1 Wurzelwerk, 1 Zwiebel, 1 Lorbeerblatt, 5 Pfefferkörner, 1 Stämmchen Thymian, 1 Esslöffel Essig, 8 dag Fett, 4 dag Mehl, Petersilie, ½ Zwiebel, Salz, Pfeffer, Zitronensaft, ¼ l saurer Rahm

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Das Hasenjunge waschen, zerkleinern und zusammen mit dem geschnittenen Wurzelwerk und den Gewürzen weich kochen. Aus Mehl und Butter zusammen mit der Petersilie und der gehackten Zwiebel eine Einmach bereiten, mit dem geseihten Kochsud aufgießen und 10 Min. kochen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken, den Rahm einrühren und das gekochte Hasenjunge in die fertige Sauce geben. Mit Semmel- oder Kartoffelknödeln servieren.

Mail