Beiried in der Folie Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Beiriedschnitten mit Balsamicozwiebeln Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Beiriedscheiben mit Erdäpfel-Pilz-Gröstl Rezept

2 Beiriedscheiben à 15 dag, Salz, Pfeffer, Dijon Senf, 1 EL Öl, 1 Thymianzweig, 1 Lorbeerblatt, 15 dag Erdäpfel, dünn blättrig geschnitten, Öl, 2 Schalotten, 1 Knoblauchzehe, 20 dag gemischte Pilze (Champignons, Austernpilze, Eierschwammerln, Steinpilze), 1 EL Thea, Salz, Pfeffer, ½ Bd. Petersilie, gehackt

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Beiriedscheiben salzen, pfeffern, mit Dijon Senf einreiben und in einer Pfanne mit heißem Öl je 2 Minuten beidseitig abbraten. Fleisch aus der Pfanne heben, mit Thymian und Lorbeerblatt in Alufolie wickeln und 6 Minuten rasten lassen. Erdäpfelscheiben in heißem Öl goldbraun braten. Schalotten und Knoblauch fein schneiden und mit den blättrig geschnittenen Pilzen in der Margarine dünsten. Salzen, pfeffern, nochmals abschmecken und mit gehackter Petersilie aufwerten. Erdäpfelscheiben zum Gemüse geben und mit den Beiriedscheiben servieren. Pro Port.: kJ 1910/kcal 456

Mail