Osternest Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Osterpinze

Osternester Rezept

50 dag Mehl, 10 dag Zucker, 10 dag Butter, 1 Würfel Germ, ca. ¼ l Milch, Salz, 1 Ei, 3 Dotter, etwas abger. Zitronenschale, 1 Ei zum Bestreichen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Etwas lauwarme Milch, Zucker, Germ und etwas Mehl zu einem Dampfl verarbeiten und an einem warmen Ort gehen lassen. Dann mit den übrigen Zutaten zu einem Germteig verarbeiten. Zugedeckt gehen lassen. Den Teig in 3 gleich große Stücke teilen, diese zu 2 cm dicken Strängen ausrollen und diese zu einem Zopf flechten. Den Zopf in 4 Stücke teilen und jedes Stück zu einem Kreis formen, die Enden gut verbinden. Vorsichtig auf ein gefettetes Backblech legen, zugedeckt um ein Drittel aufgehen lassen. Ei mit etwas Wasser verschlagen und die Kranzerl damit bestreichen. In die Mitte je ein hartgekochtes, gefärbtes Ei setzen und bei 160° ca. 40 Minuten backen.

Mail