Dinkel-Gemüserisotto Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Dinkel-Kokos-Kuchen Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Dinkel-Joghurt-Torte Rezept

Teig: 25 dag frisch gemahlene Dinkel, 4 Dotter, 2½ El Honig, abger. Schale einer halben ungespritzten Orange, 10 dag Öl, ½ Pkg. Backpulver, 1/16 l Wasser, 2 El Marillenlikör, 4 Eiklar (Schnee), Marillenmarmelade zum Füllen. Belag: 2 Becher Joghurt (à 250 g), ⅛ l Schlagobers, 4 Blatt Gelatine, ca. 1/16 l Rum, 2 Kiwis oder Ananas zum Verzieren

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Honig, Dotter und Orangenschale schaumig rühren, Öl allmählich einschlagen. Mehl mit Backpulver vermischen und einen Teil davon mit Wasser und Likör zum Abtrieb rühren. Das restliche Mehl mit dem festen Schnee vorsichtig einmengen. Teig in eine gefettete und bemehlte Tortenform füllen und bei ca. 180° etwa 45 Minuten backen. Nadelprobe machen. Torte ausgekühlt zweimal durchschneiden und mit Marillenmarmelade bestreichen. Zusammensetzen und den Tortenring wieder umlegen. Mit etwas Rum tränken. Schlagobers aufschlagen. Joghurt verrühren, Schlagobers unterheben. Aufgelöste Gelatine vorsichtig einmengen. Masse in den Tortenring einfüllen. Torte über Nacht in den Kühlschrank stellen und dann mit Kiwis oder Ananas beliebig verzieren.

Mail