3 Minuten-Dinkelbrot Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Dinkel-Frühstücksweckerl Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Dinkelbrot mit Maroni und Nüssen Rezept

300 g Dinkelschrot, 300 g Dinkelmehl, 500 g Wasser, 40 g Germ, 260 g geschälte Maroni, 90 g grob gehackte Walnüsse, 1 gestrichener EL Fenchelsamen, Salz

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Den Dinkelschrot mit dem Wasser und der Germ in eine Schüssel geben, vermischen, die Schüssel mit einem feuchten Tuch abdecken, an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Die geschälten Maroni in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und ca. 10 Minuten weich kochen. Anschließend abseihen und grob hacken. Alle Zutaten wie den Dinkelschrot und Germansatz mit dem Dinkelmehl, Nüssen, Maroni und Fenchelsamen verkneten, salzen. 1 Stunde gehen lassen. Anschließend 2 runde Brote formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, oben leicht einschneiden, nochmals 15 Minuten gehen lassen. Backrohr auf 230° vorheizen. Das Brot ins Backrohr schieben. Die ersten 20 Minuten bei 230° backen, anschließend auf 200° zurückdrehen und weitere 15-20 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Backgitter abkühlen lassen.

Mail