Mandarinen-Blechkuchen Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Schnelles Zwetschkenblech Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Schneckenkuchen vom Blech Rezept

500 g Weizenmehl, 1 Pkg. Trockenhefe, 50 g Zucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 1 Prise Salz, 2 Eier, 125 ml lauwarme Milch, 100 g zerlassene, abgekühlte Butter. Fülle: 2 Pkg. Vanillepuddingpulver, 1/3 l Milch, 80 g Zucker, 100 g Rosinen oder klein gewürfelte Äpfel. Zum Bestreichen: 3 El Marillenmarmelade, 2 El Wasser. Guss: 100 g gesiebten Staubzucker, 1-2 El Zitronensaft

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Aus den angegebenen Zutaten einen Germteig herstellen und 20 Minuten gehen lassen. Einen Pudding kochen, umrühren, bis er abgekühlt ist. Rosinen unterziehen. Teig nochmals durchkneten. Zu einem Rechteck von 40x60 cm ausrollen mit Pudding bestreichen, von der längeren Seite her aufrollen und in knapp 1½ cm dicke Scheiben schneiden, dachziegelartig auf ein gefettetes Sackblech legen (30x40 cm), nochmals aufgehen lassen. Bei Ober- und Unterhitze mit 200°, bei Heißluft mit 180° 20 Minuten backen. Marmelade mit Wasser etwas einkochen und Kuchen sofort nach dem Backen damit bestreichen. Zitronensaft mit Staubzucker verrühren und über den Kuchen sprenkeln.

Mail