Kartoffeln, mit Bärlauch gefüllt Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Salat vom gebratenen Wolfsbarsch mit Orangensauce

Rotbarschfilet mit Kräuterhäubchen Rezept

1 Bund Basilikum, 5 g Pinienkerne, 10 g Parmesan, 1 Prise Salz, 10 g Olivenöl, 2 Karotten, 1 Zucchini, je 1 Prise Salz, Pfeffer, je 1 Tl Zitronensaft und Öl, 400 g Rotbarschfilet

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Für die Marinade Basilikum, Pinienkerne und Parmesan fein zerkleinern, Öl und Salz dazugeben und gut vermischen. Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Öl verrühren und die Rotbarschfilets damit bestreichen. Die in Streifen geschnittenen Karotten und Zucchini in einen Garaufsatz geben und auf einem mit ca. ½ l Wasser und einer Prise Salz gefüllten Topf aufsetzen und ca. 7 Minuten garen. Fisch mit der Marinade einstreichen und auf das Gemüse legen und ca. 15-20 Minuten garen. Mit Bandnudeln oder Kartoffeln (Reis) und Zitronenscheiben auf dem Fisch servieren.

Mail