Bärlauchsuppe mit Polentanockerl Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Bärlauchsuppe mit Wels-Crostini

Bärlauchsuppe mit Thunfischcarpaccio Rezept

30 g Butter, 50 g Schalotten, 350 ml Geflügelbouillon, 300 g Schlagobers, 3 EL geschlagenes Obers, 100 g Bärlauch, Olivenöl, 3 Knoblauchzehen, 10 g Pinienkerne, 20 g ger. Parmesan, 150 g Thunfischfilet zugeputzt, 1 TL fein gehackter Ingwer, 1 TL Limettensaft, Salz, Pfeffer, Koriander, Muskat

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Für das Bärlauchpesto Blätter grob schneiden, mit Öl, Knoblauch und Pinienkernen fein mixen. Mit Parmesan, Salz & Pfeffer abschmecken. Für die Suppe Butter erhitzen und gehackte Schalotten kurz anbraten. Bouillon und Obers dazu, ein wenig einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Das Thunfischfilet mit Ingwer und Limettensaft einreiben, mit Salz und Koriander würzen. In Klarsichtfolie einrollen und im Tiefkühler anfrieren lassen. Die Suppe kurz vor dem Anrichten mit geschlagenem Obers und dem Pesto aufmixen, die dünn geschnittenen Thunfischfilets drauflegen.

Mail