Zander mit Kartoffelschuppen und Knoblauchbutter Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Zucchinistrudel aus Topfenbutterteig

Zartes Buttergebäck Rezept

500 g Mehl, ½ Pk. Backpulver, 200 g Staubzucker, 1 Pk. Vanillezucker, 2 Eier, 250 g Butter, 2-3 EL kalte Milch, Marmelade zum Zusammenkleben, Staubzucker, Mehl und Öl für das Backblech

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Butter in kleine Stücke schneiden. Mehl, Backpulver, Staubzucker und Vanillezucker vermischen. Alle Zutaten in eine Schüssel geben, die Milch darüberträufeln und rasch zu einem glatten Teig verkneten. Mit Klarsichtfolie abdecken und ca. 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen. Backrohr auf 200° vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 3 mm dick ausrollen und in beliebigen Formen ausstechen. Auf ein befettetes und mit Mehl bestaubtes Backblech setzen. Ca. 10 Minuten goldgelb backen. Abkühlen lassen, anschließend mit der passierten Marmelade jeweils zwei Plätzchen zusammensetzen. Dicht nebeneinander legen und mit Staubzucker bestreuen.

Mail