Gebratener Putenzopf in Buttersauce Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Karfiol mit Butter und Bröseln

Grießmaultaschen mit Nussbutter Rezept

Teig: 300 g Mehl, glatt, 3 Eier, 1 Tl Salz, 1 El Öl. Fülle: 80 g Räucherspeck, 40 g Butter, 60 g Jungzwiebeln, fein geschnitten, 80 g Weizengrieß, 100 ml lauwarme Milch, 2 Eier, ½ Tl Salz, frisch gemahlener weißer Pfeffer, 1 El Petersilie, gehackt. Weiters: 1 Eiweiß zum Bestreichen, 1 l Rindsuppe, 50 g Butter

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Mehl auf Arbeitsplatte schütten, in Mulde Eier, Salz und Öl geben. Alles zu geschmeidigem Teig verkneten. Mit Tuch abdecken, 15 Min. ruhen lassen. Speck klein würfeln, in Butter anschwitzen, Jungzwiebel dazu, dann Grieß mit Milch kurz aufkochen lassen. Mit anderen Zutaten der Fülle vermischen, würzen, auskühlen lassen. Nudelteig auf bemehlter Fläche gleichmäßig sehr dünn ausrollen, mit rundem gezacktem Ausstecher (11 cm) 20 Scheiben ausstechen. 1 El Fülle auf Teigscheiben geben. Ränder mit Eiweiß bestreichen, zusammenklappen, andrücken. Maultaschen in kochende Suppe legen, Hitze reduzieren, 10-15 Min. ziehen lassen. Maultaschen anrichten, mit etwas Suppe begießen, mit Petersilie garnieren, mit heißer, brauner Butter nappieren.

Mail