Toskanischer Kalbsbraten mit Polenta Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Wildschweinbraten

Wiener Gyrosbraten Rezept

2 kg Schweinenacken im Ganzen, Gyrosgewürz, ¼ l Öl, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, Zwiebel oder Porree zum Füllen, 250-500 ml Brühe

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

In den Braten Taschen einschneiden. Fleisch rundum (auch in den Taschen) mit Gyrosgewürz einpinseln. Marinade aus Öl, Zwiebelringen und zerdrücktem Knoblauch herstellen und Braten damit üppig bepinseln. Mit Folie abdecken und 1 Stunde rasten lassen. Braten trocken tupfen und mit gewürfelter Zwiebel (Porree) füllen. Fleisch in eine gefettete Bratpfanne legen und ca. 2 Tassen Brühe zugießen. Bei 180° im vorgeheizten Rohr ca. 45 Minuten braten. Zwischendurch Brühe zugießen und Braten mit Sauce übergießen.

Mail