Rosmarin-Putenbraten Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Schindelbraten

Rotweinbraten Rezept

800 g Rindfleisch von der Hüfte, 2 Zwiebeln, 3 Lorbeerblätter, 3 Nelken, 6 Wacholderbeeren, Salz, frisch gemahlenen Pfeffer. Sauce: 60 g Butter, 40 g Weizenmehl, ½ l Fleischsuppe, 1-2 El Zitronensaft, 150 ml Rotwein

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Rindfleisch mit kaltem Wasser bedeckt zustellen. Zwiebeln mit Nelken und Lorbeerblättern spicken. Wacholderbeeren, Salz und Pfeffer dazugeben. Ca. 2 Stunden schwach kochen lassen. Fleisch herausnehmen und in Scheiben schneiden. Suppe abseihen. Sauce: Butter erhitzen, Mehl dazugeben, gut verrühren und ca. 1 Minute rösten. Dann mit Suppe aufgießen und unter ständigem Rühren 5 Minuten kochen lassen. Zitronensaft und Rotwein dazugießen, abschmecken und die Fleischscheiben ca. 30 Minuten bei kleiner Hitze zugedeckt ziehen lassen. Beilage: Salzkartoffeln.

Mail