Gorgonzolahackbraten Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Harlekinbraten

Grünkernbraten mit Thymiansauce Rezept

25 dag geschroteten Grünkern, ¼ l Wasser, Salz, Lorbeerblatt, Gemüsebrühwürfel, 6 dag Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, Majoran, Muskat, 1 El Sojamehl, frischen Thymian, evtl. 1 Ei. Sauce: 1 Bund frischen Thymian, 2 dag Butter, 1 kl. Zwiebel, 1 El Vollmehl, 1 Schuss Weißwein, ⅛ l Milch, Salz, 1 El Obers

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Grünkern 20 Minuten im Wasser mit Gemüsebrühwürfel, Salz und Lorbeerblatt dünsten. Gehackte Zwiebel rösten und mit allen Gewürzen, Ei und Sojamehl in die überkühlte Grünkernmasse einarbeiten. Diesen Teig in eine ausgefettete Wanne bzw. Kastenform füllen und im vorgeheizten Rohr bei 200° auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten backen. Stürzen und in Scheiben schneiden. Für die Sauce Thymian abrebeln, mit Butter und Zwiebel anrösten, mit Vollmehl stauben, mit Milch und Wein aufgießen, einige Minuten köcheln lassen. Mit Mixstab pürieren, salzen und mit etwas zurückbehaltenem, feingehackten Thymian und Obers verfeinern. Sauce zum Braten servieren.

Mail