Kalbsleber-Oliven-Aufstrich auf Südtiroler Mini-Schüttelbrot Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Klosterneuburger Aufstrich

200 g gekochte (Ess-)Kastanien, 300 ml Milch, 1 Prise Salz, 12 Stück getrocknete Datteln, 4 Tl dunklen Kakao, 1 Tl abger. Orangenschale, 80 g Butter, 2 El Blütenhonig

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Kastanien fein pürieren. Mit Milch und Salz zu einem dicken Brei verkochen. Den Topf vom Herd nehmen. Datteln entkernen, hacken und mit Orangenschale und Kakao unter die Kastanienmasse rühren. Butter auf der Masse zergehen lassen, mit Honig süßen. Im Kühlschrank zugedeckt fest werden lassen. Diese Masse kann man als Brotaufstrich oder zum Füllen von Keksen verwenden.

Mail