Spinatauflauf mit Fisch Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Thunfisch-Auflauf

Thunfischauflauf Rezept

4 Dosen Thunfisch in Öl, 450 g Nudeln (Fleckerl), 500 g passierte Tomaten, 1 kl. Zwiebel, Salz, Pfeffer, Oregano. Béchamelsauce: 4 g Butter, 4 El Mehl, 3 El Maizena, ½ l Milch, Salz, Pfeffer, Muskat. 400 g Butterkäse zum Bestreuen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Nudeln kochen, abseihen, beiseite stellen. Tomaten erwärmen. Fisch vom Öl trennen, zerkleinern, dazugeben. Zwiebel hacken, einrühren, würzen und abkühlen lassen. Béchamelsauce: Butter erhitzen. Mehl mit Maizena vermischen und gut anrösten, mit Milch aufgießen, so lange rühren, bis eine dickflüssige Sauce entsteht. ¾ des Käses einrühren und schmelzen. Würzen und abkühlen lassen. Nudeln mit Fischsauce vermischen und nachwürzen. Mit Nudeln beginnend schichtweise in die gefettete und ausgebröselte Auflaufform füllen. Dazwischen immer Béchamelsauce einfüllen und damit abschließen. Bei 200° ca. 50 Minuten backen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit mit restlichem Käse bestreuen. Mit Salat servieren.

Mail