Maroniauflauf mit Muskatellerschaum Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Melanzani-Schnitzel-Auflauf

Marzipan-Topfen-Auflauf Rezept

3 Dotter, 30 g Staubzucker, Salz, Vanilleschoten, etwas Amaretto oder Rum, ½ EL Maizena, 100 g Topfen (10%), 4 EL flüssiges Obers, 130 g Marzipan püriert oder gerieben, 3 Eiklar

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Dotter mit Staubzucker über Dunst schaumig rühren. Eine Prise Salz, ausgekratztes Vanillemark, Maizena, Likör (oder Rum) sowie den Topfen dazugeben. Die Masse mit dem Schneebesen gut verrühren. Marzipan und flüssiges Obers im Mixer pürieren und zu dem Topfengemisch geben. Schnee mit Kristallzucker schlagen, dann vorsichtig unterheben. Die Masse in die gebutterten und mit Kristallzucker bestreuten Formen bis 1 cm unter den Rand einfüllen. Im Wasserbad bei 180° ca. 40 Minuten im Backrohr garen. Vorsichtig rausnehmen, mit Staubzucker bestreuen. Mit frischen Beeren oder Rhabarberkompott servieren.

Mail