Makkaroniauflauf mit Schinken Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Mannerschnitten-Auflauf

Makkaroni-Brokkoli-Auflauf Rezept

25 dag Makkaroni, 100 dag Brokkoli, 1 Bund Basilikum, 10 dag frisch geriebener Gouda, 25 dag Schlagobers, 3 Eier, edelsüßes Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Backpapier für die Form

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Eine Kastenform mit Backpapier auslegen. Makkaroni nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser garen. Brokkoli putzen, in kleine Röschen teilen und waschen. Stiele wegwerfen. Gemüse in kochendem Salzwasser 2 Minuten blanchieren. Ein Drittel des Gemüses mit dem Obers in einem Topf pürieren. Eier dazugeben und gut verrühren. Basilikum waschen, Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Mit dem Käse unter die Brokkoli Obers Mischung geben. Mit Paprika, Salz und Pfeffer abschmecken. Makkaroni und Brokkoliröschen abwechselnd in die Kastenform schichten. Brokkoli jeweils mit einem Teil der Brokkoli-Obers Mischung übergießen. Auflauf in das kalte Backrohr stellen und bei 175 Grad etwa 40 Minuten backen. Auflauf herausnehmen und erkalten lassen. Anschließend vorsichtig aus der Form lösen und in Scheiben schneiden. Dazu eine Paradeisersoße servieren.

Mail