Gnocchi-Auflauf II Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Grießauflauf

Grapefruit-Palatschinken-Auflauf Rezept


Palatschinken: 100 g glattes Mehl, 250 ml Milch, 1 Dotter, 2 Eier. Fülle und Überguss: 5 Grapefruits, 500 ml Joghurt, 4 Dotter, 3 Eier, 100 g Staubzucker, Butter, Salz, Vanillezucker, Staubzucker

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze


 

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Für die Palatschinken Mehl, Milch und einen Tl Vanillezucker versprudeln, Dotter, Eier und eine Prise Salz einrühren. Teig eine halbe Stunde rasten lassen. 8 Palatschinken backen und auskühlen lassen. Grapefruits mit einem Messer schälen, die Spalten zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Palatschinken mit den Grapefruits belegen, einrollen, quer halbieren und fächerförmig in eine mit Butter ausgestrichene Auflaufform schichten. Für den Überguss Joghurt, Dotter, Eier, Staubzucker und 1 Tl Vanillezucker verrühren. Mischung über die Palatschinken gießen. Im vorgeheizten Rohr bei 180° ca. 35 Minuten goldgelb backen. Palatschinken mit Staubzucker bestreut servieren.