Erdäpfel-Zucchini-Auflauf Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Gemüse-Auflauf mit Karotten und Zucchini

Gemüseauflauf mit Camembert Rezept

2 Kohlrabi, 2 Karotten, 1 Stange Lauch, 25 dag Brokkoli. 1 Zwiebel, 1 dag Butter, 0,2 l Obers, 2 Eier, Salz, weißer Pfeffer, Muskat, 12,5 dag Camembert, gehackte Petersilie

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Kohlrabi und Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Den Lauch putzen und gründlich waschen, den oberen Teil in Streifen, den unteren Teil in Ringe schneiden, Brokkoli waschen, putzen und in möglichst gleichgroße Röschen zerteilen. Das geputzte Gemüse in kochendem Salzwasser ca. 5-7 Minuten blanchieren. Zwiebel schälen und fein hacken. Eine feuerfeste Form mit Butter fetten, das abgetropfte Gemüse hineingeben und mit Zwiebelwürfeln bestreuen. In einer Schüssel Obers und Eiern hineingeben und verrühren. Mischung mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und über das Gemüse gießen. Im vorgeheizten Rohr bei 200° etwa 20 Minuten backen. Inzwischen den Camembert entrinden und in Scheiben schneiden. Den Gemüseauflauf aus dem Rohr holen, mit Camembert belegen und nochmals 5 Minuten überbacken, bis der Käse schön zerläuft. Den Gemüseauflauf vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen.

Mail