Polenta mit Auberginen-Ragout und Gorgonzola Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Albanischer Hasenauflauf

Spaghetti mit Sauce aus Tomaten, Auberginen und Gorgonzola Rezept

6-8 El Olivenöl, 600 g Auberginen (1 cm dicke Scheiben), Salz, 250 g Spaghetti, 5 Knoblauchzehen, 600 g Tomaten (geschält und gewürfelt), ½ Zweig Thymian, ½ Tl Oregano, schwarzen Pfeffer (frisch gemahlen), 200 g Gorgonzola (gewürfelt)

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Backblech mit 2 El Öl bestreichen. Die Auberginenscheiben nebeneinander auflegen, mit etwas Öl beträufeln, leicht salzen und im vorgeheizten Ofen 20 Minuten braten. Nach 10 Minuten wenden. Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen. 2 El Olivenöl erhitzen. Knoblauch darin kurz anbraten, Tomaten dazugeben, salzen, mit Thymian würzen und 10 Minuten zu einer sämigen Sauce einkochen. Ab und zu umrühren. Oregano einrühren. Die Auberginenscheiben in 2 cm breite Streifen schneiden. In einer vorgewärmten Schüssel die heißen, abgetropften Spaghetti zuerst mit Käse, dann mit Tomatensauce und Auberginenstreifen vermengen und mit Pfeffer abschmecken.

Mail